Versuchen Sie Firefox senden – Mozilla sicheres Filesharing-Projekt

Mozilla, hinter den beliebten Webbrowser Firefox, ein sicheres File-Sharing gestartet projizierte genannt Senden, im Grunde Eingabe des Krieges der Online-Datenaustausch mit vielen anderen Unternehmen. Es folgt den Basis-Workflow als Online-File-Sharing-Prozess, Uploads von Dateien mit dem Download-Link zu erhalten und dann den Link mit Ihrem Freund oder anderen Parteien per E-Mail oder anderen Kommunikationsmethoden teilen, mit einem wichtigen Unterschied. Die Verbindung durch Senden erzeugt wird nach einem Download oder verfallen 24 Stunden, und alle Dateien senden, werden automatisch vom Send-Server gelöscht werden.

Ja, Kurz gesagt, Senden Sie ist eine selbstzerstörerische Online-File-Sharing-Dienst unterstützt von Mozilla.

So starten Sie den Dienst mit, gehe direkt zu senden Webseite, keine zusätzliche Software oder Browser-Erweiterung erforderlich. Es ist eine reine Web-basierte Anwendung, die auf alle gängigen modernen Web-Browser läuft, einschließlich Microsoft Edge.

Sobald Sie sind auf der Homepage, einfach per Drag und eine Datei auf den Upload-Bereich fallen. Sie können jede Art von Dateien hochladen, Bilder, Executables, Text, Word, etc., solange die Größe der Datei nicht über geht 1 GB.

Die Datei, die Sie auf der Seite fallen gelassen werden vor dem Hochladen auf Mozillas Send-Server verschlüsselt werden. Der Link wird auf der Website generiert und angezeigt wird direkt nach dem Upload mit einer Meldung zu erwähnen abgeschlossen ist, dass

Der Link zu Ihrer Datei verfallen nach 1 herunterladen oder in 24 Stunden

Wenn die andere Partei öffnet den Link Senden erzeugt, sie können sofort die Datei von Send-Website herunterladen.

Aber wenn der Link ist abgelaufen, Sie eine Seite wie unten statt bekommen.

Es gibt drei wichtigsten Vorteile der Verwendung von Firefox senden:

  1. Sie können eine beliebige Datei teilen bis zu 1 GB.
  2. Die Datei, die Sie teilen werden verschlüsselt ist vor dem Upload-Server senden, das bietet eine zusätzliche Sicherheitsschicht. Mozilla hat nicht die Möglichkeit, die Datei zugreifen, die Sie laden. Sie sind der einzige, der weiß, was Ihre Datei.
  3. Die Datei wird automatisch zerstört, entweder nach 1 herunterladen oder in 24 Stunden.

Wenn dies nicht überzeugend klingen, Bitte beachten Sie auch überprüfen Diese 5 kostenlose Online-File-Sharing-Alternativen.

Schließlich, mal sehen, wie es in diesem einminütigen Videoclip funktioniert:

Quelle

Eine Antwort

  1. Jakub Havlíček

Hinterlasse eine Antwort