Tesla entriegelt Akkulaufzeit für Florida Besitzer während Hurrikan Irma

Tesla hat ein kostenloses temporäre Softwareupdate herausgegeben, das entriegelt zusätzliche Akkuleistung für Tesla-Pkw-Besitzer auf der Suche nach Florida zu evakuieren, als Hurrikan Irma nähert sich den Staat.

In den letzten Tagen, Benutzer auf Social-media und Tesla-Foren haben berichteten, dass Sie zusätzliche Meilen auf ihre Tesla Autos als bisher erwartet. Auf reddit, Florida ansässige Benutzer Ludachris9000 veröffentlicht ein Bild von seinem Tesla-app, die eine höhere zeigte als normal Laufleistungsbereich für seine Tesla. Das Update fügt eine zusätzliche 30 An 40 Reichweite für Tesla Autos von Meilen, Laut Electrek.

Viele der Teslas 2016 Modell X und S-Baureihen Fahrzeuge wurden mit gebaut. 75 Kilowattstunde Batterien, die auf Software gesperrt wurden 60 zu 75 Kilowattstunden. Zum Zeitpunkt, Teslas Fahrzeug Preismodell würden Nutzer zahlen lassen. $3,000 den zusätzliche Akku entsperren, aber das Unternehmen hat seit der unteren Bereich Modell S und Modell X-Serie eingestellt.

In einem Brief Florida-Tesla-Besitzern, Tesla bestätigt, dass es die temporäre Batterie-Aktualisierung herausgegeben hatte, die läuft noch bis September. 16.

Wir bei Tesla hoffen, dass Sie und Ihre Lieben sicher sind während der Vorbereitung für die Hurricanes nähert sich Florida.

Aufgrund dieser außergewöhnlichen Umstände, und um Sie besser vorzubereiten, zu evakuieren und Sicherheit, Ihr Fahrzeug ist ohne Kosten für Sie Zugriff vorübergehend zusätzliche Akku-Kapazität bis zum 16. September eingestellt. Sie werden feststellen, dass die Embleme im Kombiinstrument gelesen werden 75 in diesem Zeitraum. Wir hoffen, dass dies Ihnen ermöglicht, zu Ihrem nächsten Ziel mit Zuversicht und Leichtigkeit zu reisen.

Quelle

Hinterlasse eine Antwort